Wildspitze (3.770 m) – Der höchste Berg Tirols

Tja, die Wildspitze. Da muss wohl jeder mal rauf, wer von sich denkt auch ein Alpinist zu sein. Markus und ich haben’s dann mal gemacht. Was ein Glück: Wir hatten ein Wetterfenster von ca. 2 Tagen und das noch unter der Woche. D.h. der Andrang in der Hütte (Taschachhaus) und auf dem Gipfel war insofern gering.

Einzig meine Füße mochten – auch im dritten Jahr seit Anschaffung – meine LaSportiva-Bergschuhe nicht. Schon beim Zustieg zum Taschachhaus habe ich mir die ersten fetten Blasen gelaufen. Der Gang zum Wildspitz-Gipfel war dann dementsprechend auch ein orthopädisches Verbrechen an meinen Haxen. Trage jetzt Meindl Air Revolution. Ein Traum. Ciao Ragazzo!

Gipfel erreicht am: 18.06.2009. Bedingungen im Aufstieg: Perfekt. Bedingungen im Abstieg: gut aber heiß.

Hinterlasse eine Antwort